Hallo New Look

von  28. Dezember 2012

Welcome to Germany. Wenn es nach einem flächendeckenden Einkaufsplan ginge, der die modebewussten Girls glücklich macht, dann ist man in Berlin schon mal so ziemlich nah dran. Im Dezember hat nämlich nun auch die Erfolgsmarke aus UK, New Look, ihren deutschen Einstand gefeiert.

New Look Event im Münzsalon

New Look zählt zu den führenden High-Streetmarken in Großbritannien und ist unter Fashionistas unter 35 eine der beliebtesten Marken. Ob das auch in Deutschland der Fall sein wird, stellt sich in den nächsten Monaten heraus. Wenn es aber nach der feierlichen Einführung ginge, sieht es aber mehr als danach aus. Der Münzsalon war zum Bersten voll:Journalisten, Blogger, ein paar Street-Sternchen und ein lauschiges Feuer aus dem Kamin gaben ein gute Grundlage für Stimmung und modisches Geplauder.

Lauschige Atmospäre mit Kamin und Weihnachtsdeko

New Look wird in Deutschland über ein Shop-in-Shop System vertrieben und auch Lieferungen  aus dem Onlineshop sind in unsere Gefilde möglich. Was aber unterscheidet New Look von all‘ den anderen? Wie wir die Briten kennen, geht es sehr, sehr modisch zu und die Marke ist auch für einen kleinen Geldbeutel zu haben. Mit Celebrity-Kooperationen wie etwa Alexa Chnung oder Lily Allen hat sich New Look schon beinahe zur Trendmarke gemausert. Im nächsten Jahr versprechen New Look Preppy-Outfits oder florale Prints in auffallend gut gelaunten Farben.Blogger-Plausch bei New Look

Gut gelaunt ist auch das Stichwort für New Look. Mode, die Spass macht und die sich manchmal einfach mehr traut als andere. In diesem Sinne:  Happy Shopping.